Gregor Backes Mit deutschem Sportgruß Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus

Gregor Backes Mit deutschem Sportgruß Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus
14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

  • DiA14811
  Gregor Backes Mit deutschem Sportgruß Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus... mehr
"Gregor Backes Mit deutschem Sportgruß Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus"

 

Gregor Backes

Mit deutschem Sportgruß

Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus

ISBN 978-3-89771-825-8
Erscheinungsdatum: August 2017
Seiten: 168
Reihe: reihe antifaschistische texte (rat) Band: 27
Ausstattung: softcover
 

»Hervorragendes und gut lesbares Wissenschaftsbuch« – Der Übersteiger

Die Studie von Gregor Backes über den Hamburger FC St. Pauli entstand anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums. Sie zeichnet die politische Geschichte des 1910 gegründeten Vereins im Kaiserreich, der Weimarer Republik, vor allem aber der NS-Zeit nach. Wie andere Sportclubs auch wehrte sich der FC St. Pauli gegen den Monopolanspruch der Hitlerjugend auf die Erziehung der Jugend. Backes stellt den Dauerstreit zwischen der Jugendabteilung des Fußballclubs und der NSDAP um organisatorische und ideologische Fragen kenntnisreich dar. Erhellend sind aber auch die Biographien einiger Funktionäre über den Nationalsozialismus hinaus, die von einer bemerkenswerten Kontinuität des Personals in der Bundesrepublik Deutschland zeugen.

»Eine ambitionierte Arbeit, die gekonnt die politische Entwicklung in den zwölf Jahren der NS-Herrschaft mit der Vereinsgeschichte verknüpft und Biografien von Funktionären, Spielern und Vereinsmitgliedern untersucht.« – mob e.V.

Weiterführende Links zu "Gregor Backes Mit deutschem Sportgruß Der FC St. Pauli im Nationalsozialismus"
Zuletzt angesehen